Abschnittsbewerb in St. Pantaleon

Am Samstag, den 27.06.2015, fand der Feuerwehrleistungsbewerb des Abschnittes Wildshut unter optimalen Platzbedingungen am Sportplatzgelände in St. Pantaleon statt.

Insgesamt kämpften 111 Jugendgruppen und 100 Aktivgruppen in den drei Wertungsklassen jeweils in Bronze und Silber um den Tagessieg.

 

Alle Gruppen bewiesen beim Löschangriff, auf der Hindernisbahn und beim Staffellauf ihr Können unter Zeitdruck. Nicht nur die Schnelligkeit sondern auch das fehlerfreie Arbeiten zählen zu den Kriterien bei diesem Gruppenbewerb.

 

Bei der Siegerehrung am Abend konnte unser Kommandant HBI Christian Schneider gemeinsam mit Bürgermeister Valentin David, Abschnittskommandant BR Erich Forsthofer und Bezirkskommandant OBR Josef Kaiser die Pokale an die Siegergruppen übergeben.

 

Unser Dank gilt den Pokalspendern: Fa. Schneider Präzisionstechnik, BMK Bearbeitungstechnologie, S&S Oberflächenfinish

 

Ein Dank gilt auch allen freiwilligen Helfern die zum reibungslosen Ablauf dieses Bewerbes beigetragen haben. Außerdem der Gemeinde St. Pantaleon mit Bürgermeister Valtin David für die Unterstützung und Benützung der Turnhalle und dem Sportverein mit Obmann Sigi Gruber für die Benützung der Sportanlage!