Wiederaufnahme des Übungsbetriebs

Durch die allgemeinen Lockerungen der Ausgangsbeschränkungen des COVID-19 Gesetzes war es uns erlaubt, ab 11.05. wieder den Übungsbetrieb, wenn auch in Kleingruppen, aufzunehmen.

Wir starteten in der Woche von 11. bis 15. Mai eine intensive Übungs- und Schulungswoche. Jeden Tag wurde eine Übung mit fünf Personen abgehalten. Am Übungsplan stand allgemeine Gerätekunde, Fahrzeugkunde sowie die Bedienung der kraftstoffbetriebenen Geräte wie Tragkraftspritze, Notstromaggregate und die Einbaupumpe im Tanklöschfahrzeug.