Feuerwehrausflug 2018

Der diesjährige Ausflug führte uns von 27. bis 28. April in die Hallertau in Deutschland. Die Hallertau ist ein Hopfenanbaugebiet in Bayern.

Abfahrt war am Freitag um 14 Uhr. Die erste Station war das Deutsche Hopfenmuseum in Wolnzach. Dort erfuhren wir alles zur Geschichte des Hopfens, sowie die Ernte früher und heute. Im Anschluss zur Führung im Museum stand noch eine Bierverkostung an. Danach ging es direkt zur Unterkunft wo wir die Zimmer bezogen und den Abend bei einem gemütlichen Beisammensein ausklingen ließen.

Am nächsten Tag ging es nach dem Frühstück nach Mainburg, zur Lutzenburger Liqueur und Genussmanufaktur, wo wir im traditionellen Familienbetrieb verschiedenste Möglichkeiten der Hopfenverarbeitung verkosten und testen konnten. Nach dem Mittagessen besuchten wir die Freiwillige Feuerwehr Markt Au i. d. Hallertau, wo wir eine Führung im Feuerwehreigenen Museum sowie dem Feuerwehrhaus mit allen Fahrzeugen bekamen. Um circa 18 Uhr trafen wir wieder in Pontigo ein und alle 28 Personen konnten auf einen gelungenen und sehr lustigen sowie auch interessanten Ausflug zurückblicken.