Gemeindeübung

Am Donnerstag, den 12. April, fand die Gemeindeübung aller vier Feuerwehren der Gemeinde St. Pantaleon in unserem Pflichtbereich statt. Die Feuerwehren Trimmelkam, Wildshut, BTF EnergieAG und St. Pantaleon wurden um 19 Uhr von der Bezirkswarnstelle Braunau mit dem Stichwort „Brand, Gewerbe, Industrie – Brand im Heizwerk“ zur Übung alarmiert.

Übungsaufgaben waren die Brandbekämpfung unter schwerem Atemschutz im Gebäude, das Schützen der umliegenden Objekte sowie der Aufbau mehrerer Zubringleitungen zu den Tanklöschfahrzeugen.

Nach circa einer halben Stunde konnte „Brand aus“ vermeldet werden und nach einer Stunde konnte mit den Aufräumarbeiten begonnen werden. Anschließend fand mit den Gruppenkommandanten vorort eine Nachbesprechung statt.

Insgesamt nahmen 45 Mann/Frau von vier Feuerwehren mit 8 Fahrzeugen teil.