Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Stichwort: Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Alarmstufe: 2

Ort: St.Pantaleon, Eiferding

Datum: 07.04.2018

Alarmierung: 12:55 Uhr

Ende: 14:13 Uhr

Mannschaftsstärke: 18 Mann

Fahrzeuge: TLF, KLF-Logistik, MTF

Einsatzleiter: FF Wildshut

Am Samstag wurden wir um kurz vor 13 Uhr von der Landeswarnzentrale mittels Sirene und Pager, gemeinsam mit den Feuerwehren Trimmelkam und Wildshut, mit den Stichworten „Verkehrsunfall eingeklemmte Person – PKW gegen Zug“ alarmiert. Bei unserem Eintreffen war die Person schon vom Roten Kreuz befreit. Unsere Aufgaben beschränkten sich auf die Unterstützung bei der Verkehrsregelung.

Presseaussendung Polizei OÖ