Gemeindeübung

Am Freitag, den 18.08.2017 fand die Gemeindeübung am Bahnhof in Trimmelkam statt.

Übungsannahme war ein Zugunfall mit mehreren Verletzten und Austritt von Gefährlichen Stoffen. Wir stellten einen Atemschutztrupp zur Rettung und unterstützten das Rote Kreuz bei der Versorgung der verletzten Personen. Im Einsatz waren die Feuerwehren der Gemeinde St. Pantaleon sowie die Feuerwehr Ostermiething und die Feuerwehr Geretsberg.

Nach ca. zwei Stunden war die Übung beendet und wir rückten wieder ein. Wir waren mit TLF und KLF mit 14 Mann im Einsatz.

Ein Dank gilt der FF Trimmelkam für die Ausarbeitung der Übung.