Gemeindeübung

Am Donnerstag, den 06.04., wurden wir um kurz nach 19 Uhr von der Bezirkswarnstelle Braunau mit dem Stichwort „Brandeinsatz Klein“ zur Frühjahrs – Gemeindeübung ins Kraftwerk EnergieAG Riedersbach alarmiert. Am Einsatzort angekommen stellten wir einen Reserve – Atemschutztrupp und die Reservepumpe für die Zubringleitung.

Da die Übungsannahme war, dass der erste Atemschutztrupp der Betriebsfeuerwehr EnergieAG nicht mehr selbstständig den Rückzug bewältigen konnte, kam unser Atemschutztrupp zum Einsatz, um die Kameraden zu retten.

Nachdem der „Brand“ gelöscht war, wurde direkt am Brandobjekt eine Nachbesprechung abgehalten.

Wir bedanken uns bei der Betriebsfeuerwehr EnergieAG für die Ausarbeitung der Übung sowie bei der Betriebsleitung für die anschließende Versorgung.

Wir waren mit Tank und Pumpe im Einsatz.