Höhenretterübung

Am Samstag, den 13. August, nahmen 7 Kameraden der FF St. Pantaleon an einer Höhenretterübung auf dem Betriebsgelände der EnergieAG teil.

Augenmerk wurde bei dieser Übung auf die Ausrüstung, welche die Feuerwehren selber besitzen, gelegt. Auch wurden diverse Knoten und das Vorgehen beim Abseilen geübt.

Den Abschluss der Übung bildete das Abseilen aus ca. 25m Höhe.

Ein Dank gilt dem Höhenretter Stützpunkt (FF Braunau) sowie der FF Trimmelkam, die diese Übung ausgearbeitet und organisiert haben.

 

Nähere Infos unter: http://www.ff-trimmelkam.at/wp/?p=1402