Brand einer Tischlerei

Stichwort: Brand Gewerbe, Industrie

Alarmstufe: 3 (Flachgau)

Ort: St. Georgen bei Salzburg, Roding

Alarmierung: 05:48 Uhr

Ende: 09:58 Uhr

Mannschaftsstärke: 21 Mann

Fahrzeuge: MTF, KLF, TLF

Einsatzleitung: HBI Andreas Spatzenegger (FF St.Georgen)

 

Am Dienstag den 09.08.2016 wurden wir um 05:47 zu einem Brand einer Tischlerei mit angrenzendem Landwirtschaftlichen Objekt nach Roding, Gemeinde  St.Georgen bei Salzburg alarmiert.

Bei Ankunft stand die Tischlerei bereits in Vollbrand und die Flammen schlugen auf das Stallgebäude über. Die Rinder konnten in Sicherheit gebracht werden und das Bauernhaus und Stallgebäude gerettet werden.

Unser Tank fing mit dem Aussenangriff an und die Pumpe St.Pantaleon legte von der Moosach eine Zubringerleitung gemeinsam mit der FF Wildshut und FF Bürmoos.

Weiters waren 8 Mann mit schwerem Atemschutz im Einsatz.

Die Brandursache ist noch unklar.

Weitere Fotos und Detailbericht: http://www.ffstgeorgen.at/einsätze/2016/brand-tischlerei-09-08-16/