Vortrag Zugunglück Bad Aibling

Der technische Zug II – Flachgau Nord des Roten Kreuzes Salzburg veranstaltete am Mittwoch, den 29. Juni, einen Vortrag vom Zugunglück im Februar 2016 in Bad Aibling.

Die beiden Vortragenden waren Richard Schrank, Kreisbrandrat des Landkreises Rosenheim und Wolfram Höfler, Kommandant der Feuerwehr Bad Aibling. Die beiden leitetenden den Einsatz im Februar und schilderten ihre Eindrücke.

Von der FF St. Pantaleon nahmen 4 Kameraden an diesem Vortrag teil.

 

Nähere Infos unter: http://www.ffbuermoos.at/detail-ausbildung/items/vortrag-zugsunglueck-bad-aibling.html